Willkommen bei APIS e.V.

„Unser Institut“, so nennen die Imkerinnen und Imker aus der Region gerne die Bienenkunde der Landwirtschaftskammer NRW, jenes Institut, welches sich für Imkerei, Honigqualität und Bienenkunde einsetzt.

Gerade die Förderung der Imkerei hat sich die Bienenkunde der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen auf die Fahnen geschrieben. Dies Aufgabengebiet an der Kammer zu sichern und die Arbeit der Bienenkundler in Münster zu fördern, hat sich „APIS“ zur Aufgabe gesetzt.

Helfen Sie uns durch Ihre tatkräftige und finanzielle Unterstützung, die Bienenkunde in Münster zu einem modernen Schulungs- und Dienstleitungszentrum für die Imkerinnen und Imker auszubauen.

Neuer Austragungsort - neuer Termin

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland Albersloher Weg 32, 48155 Münster

Dr. Marika Harz Referentin für Bienenkunde in Münster

Holger Kretzschmar, Marlene Backer, Mechtild Pöpping-Segbert, Dr. Marika Harz
Holger Kretzschmar, Marlene Backer, Mechtild Pöpping-Segbert, Dr. Marika Harz

Am 1. Juni 2017 trat Dr. Marika Harz Ihren Dienst als Referentin für Bienenkunde und Leiterin des Aufgabengebietes Bienenkunde an der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in Münster an.

Sie ist die Nachfolgerin von Dr. Werner Mühlen, der nach 26 Jahren in den Ruhestand versetzt wurde.