Parallel-Vorträge

Sonntag 12. Februar 2017 von 10:00 - 16:30

Raum 10

10:00 Dr. Thomas Gloger
  Castrop-Rauxel
  Bienengift und Bienenstiche: Bedrohung, Allergie und Therapeutikum
   
11:00 Kaffeepause
   
12:00 Rolf Krebber
  Meppen
  FlowerPower-BeePower-PeoplePower „Blütenpollen“
   
13:00 Mittagspause
   
15:00 Michael Zwilling u. Alfons Pohlmann
  Honigland HRI Hamm
  Honigland-Workshop

Raum 02

10:00 Imkermeister Anton Reitinger
  Zell an der Pram, Österreich
  Arbeitstitel: Workshop Propolis: Entstehung, Gewinnung, Aufarbeitung
   
11:00 Kaffeepause
   
12:00 - 16:00 Imkermeister Anton Reitinger
  Arbeitstitel: Propolis: Verwendung in der Apitherapie
   
13:00 Mittagspause

Raum 09

09:00-16:00 Prof'in Dr. Margot Steinel und Studenten der Hochschule Anhalt, Bernburg
  Die Honig-Professorin
  In diesem Jahr haben wir Frau Professorin Margot Steinel und ihre Studentinnen und Studenten von der Hochschule Anhalt, Bernburg, gewinnen können, die Methoden der Honiganalytik zu demonstrieren. Bringen Sie Ihren Honig mit und erfahren Sie aus Expertenhand mehr über seine Qualität. Dieses Angebot richtet sich auch an Bürger, die Fragen zu einem gekauften Honig haben.In diesem Jahr haben wir Frau Professor Margot Steinel und ihre Studenten von der Hochschule Anhalt, Bernburg, gewinnen können, die Methoden der Honiganalytik zu demonstrieren. Bringen Sie Ihren Honig mit und erfahren Sie aus Expertenhand mehr über seine Qualität. Dieses Angebot richtet sich auch an Bürger, die Fragen zu einem gekauften Honig haben.
  Für Imker bieten wir die Kalibrierung ihrer Refraktometer an.
   

Raum 06 Wellness

ab 10:00 Joachim Polik
  Heilpraktiker, Bayerbach
  Propolis, das universelle Heilmittel in der Hausapotheke
  Bitte am Infostand anmelden
   
ca. 16:30 Ende der Veranstaltung
  kostenfreier Shuttle zum Hauptbahnhof
  Bitte am Infostand anmelden