Die Honig-Doktorin

Die Honigdoktorin

In diesem Jahr haben wir erneut Frau Professor Margot Dasbach und Ihre Studentinnen und Studenten von der Hochschule Anhalt, Bernburg, gewinnen können, die Methoden der Honiganalytik zu demonstrieren. Bringen Sie Ihren Honig mit und erfahren Sie aus Expertenhand mehr über seine Qualität. Dieses Angebot richtet sich auch an Bürger, die Fragen zu einem gekauften Honig haben.

Für Imkerinnen und Imker bieten wir die Kalibrierung ihrer Refraktometer gegen eine Spende an Apis e.V. in Höhe von 5,00 EUR an. Für Refraktometer der Firma Krüß, die über Apis e.V. erworben wurden, ist die Kalibrierung kostenfrei.

Unsere Experten beantworten für alle Honigliebhaber Fragen rund um Honig!

  • Haben Sie Honig gekauft und wollen nun wissen, wie gut er ist?
  • Interessiert Sie die Herkunft Ihres Honigs?
  • Sind sie Jungimker und wollen mehr über Honigernte und -pflege erfahren?
  • Sind Sie lange im Geschäft und interessiert Sie die Diskussion mit den Experten?

Sie finden unser Honigteam im Nordfoyer Obergeschoss im hinteren Bereich beim Grünen Saal

Beantworten Sie diese Fragen auf dem Gutschein, den Sie bei Eintritt an der Kasse erhalten und wir schenken Ihnen dort ein kleines Glas Honig aus der Region. (Solange der Vorrat reicht).